Toc Toc 13

So 13.11.2022

Nik Bärtsch Entendre

DJ Richard Butz

Perronord St.Gallen

Konzert 19:00
Vinyl und Tapas 16:00

Tickets: 25.- / 35 .- (supporter:innen)



Nik Bärtsch muss in der Schweiz nicht mehr vorgestellt werden. Sein unverkennbarer Stil zwischen Minimal Music, Jazz und ritueller Musik aus Fernost ist längst zu einer festen Referenz in der internationalen Jazz- und Klassikszene geworden. Inspiriert von der Disziplin und Körperbeherrschung japanischer Kampfkunst arbeitet er mit Modulen, welche als kombinierbare Einheiten sich in polymetrischen Stücken zusammenfügen. Neben den hochenergetischen Auftritten mit seinen Bands Ronin und Mobile ist Nik Bärtsch mit “Entendre” (ECM 2021) nun wieder solo zu hören. Sein differenziertes und präzises Spiel erlaubt es, sogleich die geometrische Schönheit seiner Kompositionen wie auch die unmittelbare Sanftheit der klangwerdenden Ekstase zu erleben. Dabei wird das Piano zu einem Prisma, welches den hellen Lichtschein musikalischer Ideen in ein sensorisches Feuerwerk aus Farben und Eindrücken bricht.
Im intimen Rahmen des Perronords dürfte sich die Musik von Nik Bärtsch besonders gut entfalten.
[Text: Andrin Uetz]



DJ Richard Butz
16-17: Music for serious listeners (modern bis experimentell)
17-18: Happy hour music (easy music from all over the world)
18-19: Music to get ready for Nik Bärtsch (spirituell und meditativ)


Nik Bärtsch (Piano)


Links:
Web
Youtube
Toc Toc 13
Toc Toc 13